Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an unserem Adventskalender 2023  welche folgendes behinhaltet:

Gewinnbeschreibung

(nachfolgend: "Aktion"), die durch die VR Bank Augsburg-Ostallgäu eG, Schießgrabenstraße 10, 86150 Augsburg (nachfolgend „VR Bank“) veranstaltet wird. Mit der Teilnahme an der Aktion erklären sich die Teilnehmenden mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Um an der Aktion teilzunehmen und die Gutscheine zu gewinnen, gelten folgende Bedingungen:

 

1. Teilnahme und Abwicklung

1.1. Aktionsstart: Freitag, 01.12.2023, 08:00 Uhr

1.2. Teilnahmeschluss: Montag, 25.12.2023, 08:00 Uhr

1.3. Teilnahmeberechtigt: sind alle Personen, die ihr 16. Lebensjahr vollendet und Ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeitende der VR Bank.

1.4. Aktionsablauf: Für die Teilnahme ist das jeweilige digitale Antragsformular auf der Website der Bank auszufüllen. Anderweitig eingesandte Beiträge sind nicht zugelassen und werden nicht berücksichtigt.
Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel entsteht kein Gewinnanspruch.

1.5. Gewinnermittlung und Gewinn: Aus allen Teilnehmern wird ein Gewinner per Zufall ermittelt. Der/Die GewinnerIn wird persönlich per E-Mail von der VR Bank benachrichtigt.  

 

Die ermittelten Gewinner sind für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten verantwortlich. Falls Gewinner aufgrund unvollständiger oder falscher Kontaktdaten (z.B. per E-Mail, Post) nicht erreicht werden können, geht dies zu deren Lasten.  Bei Nicht-Annahme des Gewinns, wird dieser Gewinn unter allen Teilnehmern weiter verlost. Die ermittelten Gewinner sind für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten verantwortlich.

Eine Auszahlung des Gewinns anders als bestimmt, z.B. in bar, ist ausgeschlossen.

 

2. Hinweise und Bedingungen von Facebook/Instagram

Vorliegend findet die Aktion innerhalb der Plattform Instagram statt. Somit gelten zusätzlich die folgenden Bestimmungen.

2.1. Neben den vorliegenden Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen VR Bank, den Teilnehmern und Facebook/Instagram durch die

a) Teilnahme-/Nutzungsbedingungen

https://www.facebook.com/legal/terms

https://help.instagram.com/581066165581870

b) Datenschutzhinweise

https://www.facebook.com/about/privacy/

https://help.instagram.com/519522125107875

bestimmt.

2.2. Die Teilnehmer können gegenüber Facebook/Instagram keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme und Nutzung der Aktion entstehen.

2.3. Die Teilnehmer erkennen an, dass die Aktion in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert wird bzw. in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram steht.

2.4. Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich der Aktion sind an VR Bank und nicht an Facebook/Instagram zu richten.

 

3.Verhaltensregeln Facebook/Instagram

Unter dem im Folgenden verwendeten Begriff „Inhalte“ sind alle von den Teilnehmern eingestellten und mitgeteilten Inhalte sowie Informationen, wie zum Beispiel Fotografien, Grafiken, Videos, Texte, Kommentare, Angaben über Orte und Personen sowie Links zu verstehen.

3.1. Verantwortlichkeit: Die Veranstalterin VR Bank ist für das Verhalten der Teilnehmer und die im Rahmen der Aktion durch die Teilnehmer publizierten Inhalte nicht verantwortlich und macht sich diese nicht zu Eigen. Der Veranstalter ist ferner nicht zu deren Prüfung verpflichtet, behält sich jedoch vor, deren Veröffentlichung rückgängig zu machen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass die Inhalte gegen gesetzliche Vorgaben, behördliche Verbote, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen. Gleiches gilt für die Verunglimpfung der VR Bank deren Produkte oder Marke.

3.2  Rechte Dritter: Teilnehmer haben hinsichtlich der von ihnen im Rahmen der Aktion eingestellten Inhalte sicherzustellen, dass diese frei von Rechten Dritter sind und keine Rechte Dritter (Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte) verletzen. Die Teilnehmer müssen deshalb dafür Sorge tragen, dass sie über die Einwilligung Dritter verfügen, insbesondere soweit die Teilnehmer Fotos posten bzw. einsenden, auf denen Dritte zu sehen sind.

3.3. Belästigung Dritter: Die Teilnehmer haben es zu unterlassen, andere Personen im Rahmen der Aktion durch bspw. Mitteilungs-, Weiterleitungs- oder Teilen-Funktionen für den Versand von Mitteilungen zu belästigen, wenn damit zu rechnen ist, dass deren Erhalt seitens der Empfänger unerwünscht ist.

3.4. Freistellung: Falls VR Bank wegen unzulässiger Inhalte, Verletzung von Rechten Dritter oder sonstigen Gesetzesverstößen in Anspruch genommen wird, die von den Teilnehmern zu vertreten sind, stellen die jeweiligen Teilnehmer VR Bank hiermit von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei und unterstützten VR Bank bei der Abwehr der Ansprüche.

3.5. Teilnahmeausschluss: VR Bank behält sich das Recht vor, Teilnehmende, welche die Aktion manipulieren, die Verhaltensregeln missachten, falsche Angaben machen oder gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, jederzeit und ohne Vorankündigung von der Teilnahme an der Aktion auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses können Gewinne und Vorteile auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

 

4. Nutzungsrechte

4.1. Rechteeinräumung: Die Teilnehmer räumen VR Bank unentgeltlich, örtlich und zeitlich unbeschränkt das einfache Recht ein, die von ihnen im Rahmen der Aktion an VR Bank überlassenen Inhalte zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen, auszustellen, in technisch jeglicher Weise zu bearbeiten sowie diese Rechte auf Dritte, wie zum Beispiel technische Dienstleister weiter zu übertragen.

4.2. Einverständnis: Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass deren Fotos bzw. Beiträge zur Aktion sowie deren Namen im Zusammenhang mit der Aktion, der Auslosung, Abwicklung oder Präsentation der Teilnehmerbeiträge von VR Bank oder den beauftragten Dritten in Online- wie Offlinemedien öffentlich bekannt gegeben werden können.

 

5. Datenschutzhinweise

5.1. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer erfolgen ausschließlich nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen und zur Bereitstellung, Durchführung und Abwicklung der Aktion.

5.2. Die Bearbeitung und Abwicklung der geltend gemachten Ansprüche erfolgt durch VR Bank. Das Unternehmen ist gem. Art. 28 EU-Datenschutzgrundverordnung bzw. § 62 Abs. 5 Bundesdatenschutzgesetz (bzw. nach den aktuellen Gesetzen zum Datenschutz) verpflichtet, die personenbezogenen Daten der Teilnehmer nur zum Zwecke der Aktionsabwicklung zu verarbeiten und nutzen zu dürfen.

5.3. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden nach Ablauf der Aktion unverzüglich gelöscht. Ein Widerruf ist postalisch oder per E-Mail an datenschutz@vrbank-a-oal.de möglich. Eine Teilnahme an der Aktion ist bei Widerruf nicht mehr möglich.

 

6. Haftung und sonstige Bestimmungen

6.1. VR Bank wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

6.2. VR Bank übernimmt keine Haftung für Rechts- und/oder Sachmängel. VR Bank haftet nicht für im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung etwa entstehende Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder grob fahrlässig (bei Personenschäden vorsätzlich oder fahrlässig) von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen von VR Bank verursacht.

6.3. Für Datenverluste im Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte, die im Einflussbereich des Teilnehmers liegen, übernimmt VR Bank keine Haftung.

6.4. Ausschließliches anwendbares Recht ist deutsches Recht.

6.5. Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.